Ostertorstrasse

Die Ostertorstraße beginnt in Höhe der Stifthofstraße und führt zunächst bis zur Kreuzung Johannswall / Nikolaiwall, wo in früheren Zeiten ein Stadttor, das Ostertor stand. Als 1847 die Eisenbahn gebaut wurde, wurde die Ostertorstraße verlängert und reicht heute bis zur Kreuzung Marienstraße / Zollstraße / Holzmarkt.
(Quelle: Jürgen Siemers – Straßennamen in der Stadt Verden -Entstehung und Bedeutung-