Domgymnasium

Im Jahre 1578 gründeten das Domkapitel und der Rat der Stadt Verden die „Schola Verdensis“ im Geiste der Reformation. Diese Schule war zunächst in den Gebäuden des Domes untergebracht und steht so in der Tradition der einstigen Domschule. Das heutige Schulgebäude wurde 1872 unweit des namensgebenden Domes erbaut und 1978 durch einen Erweiterungsbau vergrößert.
Quelle: www.domgymnasium-verden.de

Ansichtskarten

 

▲ nach oben ▲