Bremer Straße

Standort: Bremer Straße

Bis Juli 1926 hatte die Bremer Straße, ein Teil der Bundesstraße 215, die Bezeichnung Bremer Chaussee. Sie ist die Ausfallstraße Richtung Bremen und Hamburg. Der Verkehrsstrom lief bis zum August 1933 über die Große Straße / Südbrücke, erst dann stand die Nordbrücke, als direkte Verbindung mit der Bremer Straße zur Verfügung.
Quelle: Jürgen Siemers – Straßennamen in der Stadt Verden -Entstehung und Bedeutung-

Ansichtskarten
▲ nach oben ▲