Kirchstraße

Standort: Kirchstraße

Aus dem Jahre 1697 wird dieser Name, der aber sicher älter ist, überliefert, 1700 hieß es „Kleine Kirchstraße“. Die Häuser in der Kirchstraße, die aus dem Fischerviertel zum Dom führt, wurden als „Buden“ bezeichnet und gehörten zu den ältesten Gebäuden in unserer Stadt. Natürlich sind sie in den letzten Jahren modernisiert worden; alte Bausubstanzen sind jedoch noch überall zu finden.
Quelle: Jürgen Siemers – Straßennamen in der Stadt Verden -Entstehung und Bedeutung-