Stienchenstraße

Bereits 1602 hieß die Verbindung zwischen der Großen Straße und Hinter der Mauser „Stienekenstrate“. Die Nebenstraßen der Großen Straße tragen den Namen oft nach den Eck-Anwohnern, so der frühere Stadtarchivar Karl Nerger. Für diese Straße deutet er auch auf eine vielleicht stadtbekannte Frau hin, die diesen Vornamen trug.
Quelle: Jürgen Siemers – Straßennamen in der Stadt Verden -Entstehung und Bedeutung-

Historische Ansichtskarten aus der Reiterstadt Verden/Aller